Wir suchen zum 01.08.2021 eine/n Auszubildende/n zur/m medizinischen Fachangestellten (MFA).

Wir wünschen uns ganz besonders Freundlichkeit, Verlässlichkeit und Eigeninitiative von unseren Bewerbern/innen, und gleichzeitig bieten wir genau dies auch selbst an. Wir reichen unserem Nachwuchs verlässlich, freundlich und auf Augenhöhe die Hand.

Das Arbeiten in unserem kleinen Team macht eine sehr individuelle und persönliche Betreuung möglich. Sie können sich in der Ausbildung bei uns zügig einen Überblick über alles verschaffen, was eine (Augen)Arztpraxis ausmacht, und sich selbst darin versuchen - von einfachen Aufgaben wie der regelmässigen Flächendesinfektion über MFA-Routinearbeiten, z. B. Terminvergabe und Abrechnung, bis zu eigenen Arbeitsbereichen, etwa Kontaktlinsentraining oder Behandlungsassistenz, oder auch einem Besuch im mikrochirurgischen Augen-OP ist vieles möglich. Sie sollten gerne mit optischen Geräten wie z. B. einem Fotoapparat umgehen, denn bei uns werden viele Untersuchungen mit solchen Geräten durchgeführt. Auch Computer sollten Sie routiniert benutzen, da unsere Praxis fast vollständig digital verwaltet wird. Auch wenn Ihr Herz als MFA sicherlich zuallererst für den anderen Menschen vor Ihnen, für den Patienten vor dem Tresen, schlägt - ein wenig physikalisch-mathematisches Grundverständnis schadet nicht.

Grundvoraussetzungen für die Mitarbeit sind eine gepflegte äußere Erscheinung, tadellose Umgangsformen auch in Belastungssituationen, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, sicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit Zahlen und einfachen Rechenoperationen (z. B. Prozentrechnung).

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Manteltarifvertrag für MFA und bietet die Möglichkeit übertariflicher Zulagen je nach eigenem Engagement.

Eine Übernahme unserer Auszubildenden nach der Ausbildung ist unser klares Ziel, wenn die Zusammenarbeit gut klappt. Aber auch Bewerber/innen, die nach der Ausbildung weitere Qualifizierung anstreben, etwa Abiturienten in Wartesemestern auf einen Studienplatz, haben wir sehr gerne im Team und unterstützen sie als uninah gelegene Praxis dabei, ihre weitere berufliche Laufbahn erfolgreich vorzubereiten.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung in üblicher Form (gerne auch per Email als PDF-Dokument), ganz besonders aber auch über ein persönliches Kennenlernen, z. B. in einem kurzen Praktikum, für das wir eine kleine Auswandsentschädigung anbieten.